Prüfung von Leitern, Tritte und Fahrgerüste

Die BetrSichV fordert, dass für Arbeitsmittel insbesondere Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen zu ermitteln sind. Ferner hat der Arbeitgeber die notwendigen Voraussetzungen zu ermitteln und festzulegen, welche die Personen erfüllen müssen, die von ihm mit der Prüfung oder Erprobung von Arbeitsmitteln zu beauftragen sind. (§ 2 BetrSichV)

Neu! DIN EN ISO / IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger

Elektrotechnik Schalk ist der E-XPERTE rund um eine sichere Elektrotechnik

Thomas Schalk nach DIN EN ISO / IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Elektrotechnische Anlagen und Geräte / Maschinensicherheit.